Hörgeräte

Es gibt sie in vielfältigen Formen, Farben und Größen:

Vom nicht sichtbaren, tief im Gehörgang sitzenden Im-Ohr-Gerät bis zum leistungsstarken Powergerät hinter dem Ohr, vom soliden digitalen Kassengerät bis zum vollautomatischen High-End-Gerät, von klassisch beige bis knallig bunt.

Wir führen Hörgeräte der Marken Siemens, Widex, Oticon, Starkey, Unitron, Phonak, Meditrend, Audioservice, Hansaton und weitere.

Und welcher Hörgerätetyp ist für Sie der Richtige? Das hängt von vielen Faktoren ab: von Ihren persönlichen Höransprüchen und Ihrem ästhetischen Empfinden, von der Anatomie Ihres Gehörgangs und der Art des Hörverlustes.

Sie müssen aber nicht die Katze im Sack kaufen. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Hörsysteme zu vergleichen, in Ruhe in Ihrem persönlichen Umfeld zu testen und dann nach Ihren Erfahrungen sicher zu entscheiden.

Unsere Hörgeräte überzeugen durch Technik und Design in drei verschiedenen Bauformen:

Im-Ohr-Geräte:

Jedes Im-Ohr-Gerät ist eine Maßanfertigung. Die Technik wird in ein individuell gefertigtes Gehäuse eingebaut und sitzt komplett im Ohr, bei den modernsten Geräten winzig klein und fast unsichtbar.

Hörgeräte mit ausgelagertem Hörer:

Bei diesen Hörgeräten wird der Lautsprecher direkt im Gehörgang vor dem Trommelfell platziert. Dadurch wird der Klang erheblich verbessert und die Baugröße kann deutlich minimiert werden. Diese Bauform eignet sich somit für alle, die besondere Ansprüche an Klang und Ästhetik haben.

Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte:

Diese Hörsysteme stehen für Funktionalität und Bedienkomfort. Sie können nahezu an jeden Hörverlust angepasst werden und bieten ein breites Leistungs- und Funktionsspektrum. Die Klangübertragung ins Ohr erfolgt über einen Schallschlauch und ein individuell gefertigtes Ohrstück oder ein Silikonschirmchen.

.
.
.