Vom Symptom zur Krankheit

In einigen wenigen Fällen ist Tinnitus so stark psychisch belastend, dass er Folgeschäden verursacht.

Das können z.B. Schlafstörungen, Angstzustände, Depressionen bis hin zur Arbeitsunfähigkeit sein. Diese extremen Verläufe sind vor allem dann zu beobachten, wenn die Wahrnehmung des Ohrgeräusches permanent im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit steht. In den meisten Fällen können die lästigen Geräusche aber gut kompensiert werden.
.
.
.