Kontaktlinsentypen

Jeder Mensch ist anders. Jedes Auge ist anders. Und damit auch jedes Auge die passende Kontaktlinse bekommen kann, gibt es zahlreiche verschiedene Typen.

Je nach gewünschtem Trageverhalten haben wir Tageskontaktlinsen zum einmaligen Gebrauch, Monatskontaktlinsen für bis zu 30 mal Tragen und Dauerkontaktlinsen für die tägliche Anwendung bis zu zwei Jahren für Sie im Programm.

Jedes System hat individuelle Vorteile und wird auf Ihren gewohnten Lebensrhythmus abgestimmt.
Auch in Bezug auf Materialien gibt es zahlreiche Varianten:
Alle Systeme mit kürzeren Tauschintervallen sind weiche Kontaktlinsen. Hier gibt es drei Qualitätsstufen:
  • Die preisgünstige Einsteiger-Qualität aus flexiblem Hydrogel für eine gute Spontanverträglichkeit.
  • Die verbesserte Komfort-Qualität aus biokompatiblem Hydrogel für ein angenehmeres Tragegefühl bis zum Abend.
  • Und die modernste Premium-Qualität aus hochsauerstoffdurchlässigem Silikonhydrogel für beste Langzeitverträglichkeit.
Dauertragekontaktlinsen gibt es sowohl aus weichen als auch formstabilen Materialien. Weil diese Kontaktlinsen einzeln angefertigt werden, kommen damit auch die Kunden in den Genuss der Vorteile von Kontaktlinsen, die eine besonders hohe Fehlsichtigkeit oder eine außergewöhnliche Augenform haben.
Alle Systeme gibt es zum Ausgleich von Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung.
Selbst wenn zusätzlich eine Unterstützung beim Lesen und Arbeiten notwendig wird, kann man dank der neuen Multifokal-Kontaktlinsen meist auf Brille verzichten.
Und natürlich haben wir für alle Kontaktlinsen auch die passenden Reinigungs- und Pflegeprodukte im Sortiment.

Welcher Kontaktlinsentyp sind Sie?

Finden Sie’s heraus bei einer persönlichen Beratung durch unser Kontaktlinsenteam!

.
.
.