Hörgeräteanpassung mit terzo®:

Ihr Weg zu neuem Hörgenuss

Eine gute Hörgeräteanpassung ist präzise Maßarbeit.

Ihr Ohr ist so einzigartig wie ein Fingerabdruck. So Individuell ihre Anforderungen und Wünsche sind, so individuell beraten wir Sie zu neuem Hörgenuss.

Die terzo® Gehörtherapie: ein ganzheitlicher Ansatz

Unsere terzo-Hörberater, alles ausgebildete Hörakustiker und Hörakustiker-Meister, begleiten Sie in 4 Schritten zu optimalem Hörerfolg. 

1. Erstgespräch mit Gehöranalyse - kostenlos und unverbindlich

Sie sind uns wichtig. Deshalb nehmen wir uns ausreichend Zeit für ein erstes Gespräch, in dem wir die medizinischen Aspekte und die persönlichen Alltagsgegebenheiten in Bezug auf Ihr Hören mit Ihnen besprechen.

Neben den bekannten Hörtests führen wir auch eine Hörfiltermessung durch: die sogenannten Hörfilter im Gehirn ermöglichen, dass wir wichtige Informationen, wie z.B. Sprache von unwichtigen Nebengeräuschen trennen können. Ergibt die Hörfiltermessung, dass diese Fähigkeit durch eine zuvor verminderte Hörleistung verloren gegangen ist, empfehlen wir Ihnen ein terzo-Gehörtraining vor der eigentlichen Auswahl und Anpassung von Hörgeräten.

2. terzo-Gehörtraining - ganz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt

Auf Basis der Hörfiltermessung erstellen wir Ihren individuellen Trainingsplan und passen Trainingshörgeräte für Sie an. Die audiologischen Übungen absolvieren Sie bequem zu Hause in zwei bis drei Wochen.

Das Training kehrt den Entwöhnungseffekt um: Ihr Gehirn reaktiviert verlernte Funktionen und kann vom Hörgerät verstärkte Signale wieder auf natürliche Weise interpretieren. Sie verstehen leichter in schwierigen Situationen und ermüden nicht mehr so schnell.

Mehr zum terzo-Gehörtraining erfahren Sie hier...

3. Die richtigen Hörgeräte für Sie

Nach dem Hörtraining können Sie bei der anschließenden Auswahl Ihrer eigenen Hörgeräte die Unterschiede zwischen den verschiedenen Fabrikaten sicher beurteilen und die bestmögliche Wahl treffen. Wir führen Hörgeräte von zahlreichen Herstellern und in allen Leistungsklassen, die Sie auf Herz und Nieren testen können.

Mehr über unsere Hörgeräte erfahren Sie hier...

4. Wenn die Entscheidung gefallen ist, kümmern wir uns um den Rest

Ihre Krankenkasse unterstützt Sie: wenn ein HNO-Arzt Ihnen Hörgeräte per Rezept verordnet, haben Sie Anspruch auf einen entsprechenden Zuschuss. Unsere Basisgeräte bekommen Sie als Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse mit diesem Zuschuss zum Nulltarif: Sie bezahlen lediglich die vorgeschriebene Rezeptgebühr. Bei privaten Krankenversicherungen können die Bestimmungen variieren.

Wir erstellen die Unterlagen für Ihren HNO-Arzt und Ihre Krankenkasse. Für alle gesetzlich Versicherten kümmern wir uns direkt um die Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse. 

Und auch nach dem Kauf sind wir für Sie da: Wir warten Ihre Hörgeräte und passen die Einstellung bei Bedarf immer wieder neu an. Dieser Service ist für unsere Kunden sechs Jahre kostenlos.

unsere Hoerexperten und Hoerakustiker

Sie haben noch Fragen oder möchten eine persönliche Beratung?

Dann nehmen Sie gleich unten mit uns Kontakt auf oder vereinbaren einen Termin bei unserem Akustik-Team!