Hörtraining:

vom gut hören zum besser verstehen

Wer rastet, der rostet!

Das gilt auch fürs Hören.

Gut hören bedeutet nicht automatisch gut verstehen. Auch wenn die Ohren völlig gesund sind oder Hörgeräte optimal angepasst sind, kann es Schwierigkeiten beim Sprachverstehen geben.

Für ein schnelles und präzises Verstehen auch in schwierigen Situationen ist unser Gehirn mitverantwortlich. Das können Sie durch ein gezieltes Hörtraining unterstützen. Denn Hören ist ein aktiver Lernprozess.

Gerade wenn Betroffene schon länger unter einem Hörverlust leiden, "verlernen" sie richtiges Hören und Verstehen. Unser Hörtraining reaktiviert und verbessert alle Funtkionen der Sprachverarbeitung und unterstützt Sie bei der Eingewöhnung an den neuen Klang Ihrer Hörgeräte.

Mit einfachen täglichen Übungen schaffen Sie in kurzer Zeit den Schritt vom guten Hören zum optimalen Vertsehen. So macht Hören und Verstehen in allen Situationen wieder richtig Spaß.

besser hoeren mit Hoergeraet im Cafe