DIGITALE KONNEKTIVITÄT:

Verbinden Sie Ihr Hörsystem mit Bluetooth


Es gibt viele Alltagssituationen, in denen sich Hörsystemträger noch mehr Hörgenuss wünschen. Mit den passenden Zubehörteilen der einzelnen Hersteller kann diese Konnektivität ganz einfach realisiert werden. Ob beim Fernsehen oder Telefonieren, hier gibt es für beinahe jedes Einsatzgebiet die passende Lösung. Von Anschlüssen an die Türklingel für mehr Eigenständigkeit in den eigenen 4 Wänden bis hin zum In-Ear-Monitoring für Musiker - hier ist für jeden Hörsystemträger das Richtige dabei.


Kommen Sie vorbei, wir beraten Sie umfassend.


SMARTPHONE 

Verbinden Sie Ihr Hörsystem drahtlos per Bluetooth mit Ihrem Smartphone und telefonieren Sie verlustfrei, ohne den Hörer in der Hand halten zu müssen.

FERNSEHEN

Verbinden Sie Ihr Hörsystem drahtlos mit Ihrem Fernseher und stellen Sie die für Sie angenehme Lautstärke am Hörsystem ein, ohne andere Personen im Raum zu stören.

MIKROFON-CLIP 

Geben Sie den externen Clip (z.B. in einem Vortrag) an den Referenten und bitten Sie ihn diesen anzustecken. Die Sprache wird direkt in Ihr Hörsystem übertragen.

EINFACHE PFLEGE

Wir bieten Ihnen unterschiedliche Produkte zur einfachen und hygienischen Pflege und Reinigung, perfekt abgestimmt auf Ihre Anforderungen.

IHR TERMIN BEI OPTIK GRAND & AKUSTIK

NOCH MEHR KOMFORT IN IHREM HÖR-ALLTAG

Ein Hörsystem ist der erste Schritt auf dem Weg zu mehr Lebensqualität. Durch ein vielfältiges Zubehörprogramm, stehen Ihnen viele weitere Möglichkeiten zur Verfügung, noch komfortabler zu hören. Durch die drahtlose Vernetzung mit einem Fernseher, Mobiltelefon oder sogar der Türklingel wird Ihr Hörsystem zum intelligenten Helfer im Alltag.


Eine regelmäßige Pflege und Reinigung ist essentiell für langfristigen Hörkomfort mit Ihrem System. Dazu reinigen wir Ihr Gerät professionell und gründlich. Für die Reinigung zwischendurch bieten wir eine umfassende Produktauswahl.

GEHÖRSCHUTZ

Es gibt viele Möglichkeiten

Der Schutz und Erhalt Ihrer Hörfähigkeit ist uns ein besonderes Anliegen! 


Die alltägliche Belastung durch Lärm – nicht nur am Arbeitsplatz oder im Flugzeug – wird immer größer. Doch auch beim Schwimmen oder Musikhören ist einiges zu beachten, was den Gehörschutz angeht. Gut, wenn man sich dann auf einen optimalen Gehörschutz verlassen kann, ohne die wirklich wichtigen Dinge (z.B. Sprache) zu verpassen. Hier finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten und Einsatzgebiete beim Gehörschutz.

GEHÖRSCHUTZ ZUM SCHIESSEN UND ZUR JAGD

Weniger Knall, mehr Natur! Besonders bei sogenanntem "Impulslärm" ist das Gehör extrem empfindlich, da es dabei mit Spitzenwerten belastet wird.

Mit einem modernen elektronischen Gehörschutz sind die Ohren beim Schießen, ob auf dem Schießstand oder als Jäger, vor dem Knall geschützt und trotzdem sind auch leise Geräusche gut zu hören. Ein aktiver Gehörschutz passt seine Dämmleistung nämlich innerhalb weniger Millisekunden den unterschiedlichen Umgebungsgeräuschen an.

So wird nicht nur Ihr Gehör während des Schusses optimal geschützt, direkt danach werden leise Geräusche wie z. B. Rascheln im Laub oder Kommandos sogar verstärkt!

GEHÖRSCHUTZ ZUM SCHLAFEN

Sichern Sie sich erholsamen Schlaf: Ihr Partner sägt mit seinem Schnarchen quasi ganze Wälder ab? Die nahen Kirchenglocken lassen Sie immer wieder aufschrecken? Oder verhageln Ihnen vielleicht eine tickende Uhr bzw. Verkehrslärm Ihre wohlverdiente Nachtruhe?

Da Schlaf für unsere Gesundheit elementar ist, sollten Sie mit dem passenden Gehörschutz sämtliche lästigen Geräusche unterbinden.

Moderner Hörschutz sitzt bequem und dämmt effektiv störende Geräusche, ohne wichtige Warntöne wie das Klingeln des Weckers oder nächtliches Rufen eines Babys zu unterdrücken.